Kindertagesstätte in Grünwald

Der Neubau der Kindertagesstätte in der Dr.-Max-Straße besitzt Unter-, Erd-, Ober- und Dachgeschoss (Nettogrundfläche knapp 900 m²). Der Bau verfügt über eine Vollunterkellerung, in der ein Mehrzweckraum sowie Technikräume, Lagerräume und der Personalbereich mit WC-Räumen angeordnet sind. Im Erd-, Oberund Dachgeschoss sind die drei Gruppenräume mit je einem Nebenraum angeordnet. Küche und KiTa-Leitung sind dabei im Erdgeschoss angesiedelt.

  • Kindertagesstätte Grünwald
  • Kindertagesstätte Grünwald 2
  • Kindertagesstätte Grünwald 3
  • Kindertagesstätte Grünwald 4

Heizung: Gesamtheizlast ca. 41 kW zzgl. Luftheizregister 23 kW. Fernwärmeanschluss (Erdwärme Grünwald) mit 64 kW. Fussbodenheizung mit Gesamtfläche von ca. 750 m². Über einen Trennwärmetauscher wird das Heizregister der außenstehenden Küchenlüftungsanlage versorgt.

Sanitär: Dezentrale Warmwassererzeugung mit elektrischen Durchlauferhitzern in den Nutzungseinheiten der KiTa und der gewerblichen Küche. Automatische Spülstation am Ende der Kaltwassersteigstränge zur Vermeidung von Stagnationszeiten in der Trinkwasserinstallation. Systemtrennstation gegen Flüssigkeitskategorie 5 gem. DIN EN1717 zwischen Trinkwassernetz und Wasserspielplatz im Garten.

Lüftung: Insgesamt 8 Abluftventilatoren in der Außenwand und Nachströmungselemente in den Außenfenstern. Das Küchenlüftungsgerät versorgt die gewerbliche Küche bedarfsabhängig mit max. 1.900 m³/h Zuluft.

Architekt | Architekturbüro Thomas Grotzeck